Herzlich willkommen! Und bleiben Sie gesund! Ich freue mich auf die Dreharbeiten zu ....

"Die Wespe" / eine deutsche TV Serie von Gaumont. Die Dreharbeiten werden im Juni 2021 in Berlin statt finden.

 

"CUBA LIBRE", spielt in Havanna, eine Serie fürs portugiesische TV !!....Dreh im Mai in Lissabon
....Ich lerne viel französische Dialoge für meine Rolle als "Emil Stadelhofer"

Eine wahre Geschichte der Nachkriegszeit!

Buch+Regie: Henrique Oliveira

 

Annie Silva Paiz, die junge Tochter des Geheimdienstchefs (PIDE) des portugiesischen Diktators Salazar heiratete in den 60er Jahren den jungen Schweizer Raymond Quendoz. Dieser hatte als Diplomat einen Job in Kuba angenommen als Mitarbeiter in der Schwezer Botschaft in Havanna. Dort verliebte sich seine junge Frau Annie in Che Guevara und verschwand plötzlich um sich diesem berühmten Berufsrevolutionär anzuschliessen. Es war eine politisch heisse Zeit, als die Schweizer Botschaft in Havanna eine wichtige Position hatte und auch z.B. die USA vertrat. Kubakrise, Mord an John F. Kennedy usf.
Ich spiele die historische Figur Emil Stadelhofer, den Schweizer Botschafter in Havanna in den 60er Jahren. (seine Vita auf wikipedia). Es ist Zufall, dass dieser Mann der Zeitgeschichte genau wie ich in Schaffhausen (Schweiz) geboren ist und dort aufs Gymnasium (Kanti) ging.
Die Dialoge sind auf Französisch, teilweise Spanisch/Kubanisch. Die Figur ist in 3 von 6 Folgen präsent und so habe ich viel Text zu lernen. Wir drehen in Lissabon.
Wann und wo das ausgestrahlt wird, weiss ich nicht genau. Geplant ist für RTP, also portugiesisches TV 2022.

Ich freu mich sehr auf die Arbeit! Wenn auch nicht massiv fürs Konto, so ist es mal wieder was für die Ehre und die Kunst !!

 

"Rainer Guldener singt Mani Matter"


 

In den 60er Jahren lernte ich Mani Matter kennen. Bei seinen Konzerten in Schaffhausen. Es gab keines, das ich ausgelassen hätte. Mani Matter spielte zu Beginn meist im Trio mit Jacob Stickelberger und Fritz Widmer, den legendären „Berner Troubadouren“.
Diese Konzerte waren für mich sowas wie life-changing.
Wegen Mani Matter lernte ich Gitarre spielen. Das heißt, zu Beginn war es eine Ukulele, weil ich mir eine Gitarre nicht leisten konnte. Später jobbte ich in den Ferien, kaufte eine und lernte sie zu spielen. Immer wegen seinen Liedern, die ich bei jeder Gelegenheit sang, für mich und für andere.
Auf der Herzbaracke vom Federico Pfaffen fand ich einen traumhaften Rahmen für mein Chanson-Programm "Rainer Guldener singt Mani Matter".
Mani Matters unvergleichliche Poesie, seinen genialen Sprachduktus in Berndeutsch, habe ich nie vergessen. Und mir erlaubt, sie neu zu interpretieren.


Jetzt habe ich seine Lieder in meinem Home-Studio aufgenommen!

Und hier kann man Sie hören/herunterladen. Ja, gratis!


In diesem "Tonstudio" bei mir zuhause entstehen Hörbücher wie
 

  • "Frau Regel Amrain und ihr Jüngster" von Gottfried Keller oder
  • Grimms Märchen
    (zurzeit etwa 40 gelesene) und
  • die Lieder von Mani Matter !

Neuer Film/ Serie auf Epix

mit Forest Whittaker!


Der Film habe ich mit-synchronisiert. Ich spreche/synchronisiere darin den Schuhputzer Cecil......

"Auf der Suche nach OUM KULTHUM", neuer Kinofilm von Shirin Neshat
Kinopremiere in Berlin war am 8.Juni 2018 im Kantkino in Berlin
Jetzt auf DVD und auf meinem showreel!

"Looking for Oum Kulthum": Internationaler Kinofilm. Gedreht in Marokko und Wien. Weltpremiere war im Sept.17 in Venedig, Deutschland-Premiere auf dem Filmfest Hamburg. Als DVD erhältlich. Und als Ausschnitt online auf meinem showreel...

Regie: Shirin Neshat, Buch: Shoja Azari,  Kamera: Martin Gschlacht (DOP)

In diesem Arthaus-Film der New Yorker Künstlerin Shirin Neshat wird die Geschichte der ägyptischen Sängerin-Legende Oum Kulthum erzählt. Er wurde 2017 auf dem Fimfestival in Venedig und 2018 in den Kinos gezeigt.
Meine Spielpartner waren Neda Rahmanian, Mehdi Moinzadeh u.v.a.
Ich spiele darin in einer Hauptrolle den Produzenten Hans.

Der Film wurde auf Englisch gedreht und produziert von Razor Film Berlin, Agora Film Marokko, Coop99 Wien.

Shakespeares SOMMERNACHTSTRAUM  an spektakulärer Location!

OPEN AIR im Park des Ev. Krankenhauses Königin Luise Herzberge in der Herzbergstr. 79 in 10365 Berlin-Lichtenberg. Bei Schlechtwetter im Museum Kesselhaus auf dem Krankenhausgelände.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rainer Guldener